FANDOM


Schreibe deinen ersten Abschnitt hier.

ÜberschriftBearbeiten

Schreibe deinen zweiten Artikelabschnitt hier. Vergiss nicht Links zu anderen Seiten im Wiki hinzuzufügen.

ÜberschriftBearbeiten

Dritter Artikelabschnitt. Vergiss nicht den Artikel in eine Kategorie einzuordnen, damit andere Benutzer ihn leichter finden können. Der "Motorrad Katalog 1975" präsentierte die Nauty Dax als "Neuentwicklung eines Kleinmotorrades, das den Wünschen jener Käufer entgegenkommen soll, die die Vorteile eines Minibike mit denen eines Kleinkraftrades vereinigt sehen möchten".

Zum Zeitpunkt des Katalogdrucks war die Nauty Dax "in Europa noch nicht lieferbar".

Einzylinder-Viertakt, im Kopf hängende Ventile über obenliegende kettengetriebene Nockenwelle und Kipphebel betätigt. Bohrung 39 mm, Hub 41,4 mm, Hubraum 49 ccm, Verdichtung 8,5. Max. Leistung 5 PS bei 9500 U/min. 18-mm-Keihin-Vergaser. Druckumluftschmierung. Schwunglichtmagnetzünder 6 Volt. Hochgelegte Auspuffanlage.

Primärkraftübertragung Zahnräder. Mehrscheibenkupplung im Ölbad. Fußgeschaltetes Vierganggetriebe mit Kickstarter. Hinterradantrieb mit teilabgedeckter Kette.

Preßstahl/Rohrrahmen, unten offen. Teleskopgabel vorne, lange Federbeine hinten.

Leichtmetall-Gußräder. Bereifung 3.50-12 Zoll.Innenbacken-Trommelbremsen Durchmesser 110 mm.

Tankfassungsvermögen 3,5 Liter.

Gewicht 80 Kilogramm. Höchstgeschwindigkeit ca. 65 km/h.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki